hl serviettenring

 SELBST GEMACHT

 

blueten serviettenring298Das benötigen Sie:
• ungiftige Blüte, z. B. Ringelblume, Margerite oder Rose
• langes Gräserblatt
• Floristendraht

Für die Blüte:
Schneiden Sie den Stängel ganz knapp unter der Blüte ab

Für den Ring: 
Schneiden Sie den Floristendraht zu, er sollte ca. 10 cm länger als das Gräserblatt sein. Fädeln Sie den Draht abwechselnd in 3 cm – 1 cm – 3 cm Abständen durch das Blatt. Stecken Sie nun an dem übriggebliebenen Drahtende den Blütenkopf fest auf den Draht und zwicken Sie das abstehende Drahtende ab.


Für die Serviette:
Falten Sie die Serviette einmal in der Mitte. Rollen Sie die Serviette an der Faltkante entlang zusammen. Wickeln Sie nun die Blüte mit dem Blatt vorsichtig um die Serviette.

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.